Aus Rintelmann Bootshandel wird E+K Marine Service

Bewegung zum Saisonstart 2020 in der niedersächsischen Bootsbranche. Axel Rintelmann hat sein Bootsbau- und Service Unternehmen die Rintelmann Bootshandel GmbH aus Neustadt am Rübenberge / OT Mardorf am Steinhuder Meer nach 27-jähriger Tätigkeit an die Firma E+K Marine Service abgegeben. Alle laufenden Arbeiten und Aufträge werden seit dem 2. Januar 2020 übernommen.

Die neuen Geschäftsführer der E+K Marine Service OHG sind Chris Del Castillo und sein Bruder Francesco Esser Del Castillo. Andre Esser hat als Vater der beiden das Grundstück und die Gebäude gekauft. Die beiden Brüder ergänzen sich ideal: Chris ist der Kaufmann und Francesco macht eine Ausbildung als Bootsbauer.

Axel Rintelmann wird der Branche aber weiterhin treu bleiben. Als Bootsbaumeister wird er beratend und als Ausbilder auch weiterhin im Betrieb tätig sein. Auch das Yachtcenter Rintelmann mit der Vertretung der Alfastreet Yachten wird weiterhin von Axel Rintelmann geführt. Zudem ist Rintelmann als Sachverständiger und Gutachter tätig. Die beiden neuen Inhaber haben Erweiterungspläne: So soll das Angebot mit einem Motorenservice weiterwachsen, das Portfolio der Deltania Yachten soll um die Motorboote der Yachtmarke erweitert werden. Eine neue Webpräsenz befindet sich derzeit im Aufbau.