Caravan Salon in Düsseldorf

Die boot Düsseldorf ist eine feste Größe bei den Wassersportfans, doch die Messe Düsseldorf bietet mehr, denn hier schlägt auch das Herz des Caravanings: Beim CARAVAN SALON Düsseldorf vom 31. August bis 8. September 2019 (Fachbesuchertag am 30. August) dürfen sich die Besucher auf eine einzigartige Auswahl rund um die mobile Freizeit freuen.

Wassersport und Caravaning ergänzen sich ideal. Freiheit, Unabhängigkeit, Spontanität, Abenteuerlust und Naturnähe sind die Zutaten, die einen Caravaning-Urlaub in Verbindung mit Wassersport so spannend machen.

Mit dem Reisemobil oder Caravan lässt sich diese maritime Faszination ganz besonders gut umsetzen. Bei der weltweit größten Messe für Reisemobile und Caravans präsentieren über 600 Aussteller auf einer Fläche von 214.000 Quadratmetern rund 130 Caravan- und Reisemobilmarken mit mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeugen.

Spannend auch für Wassersportler: Zu den Schwerpunktthemen gehören in diesem Jahr kompakte Fahrzeuge, die vielseitig einsetzbar sind und ideal für den Sport-, Hobby- und Freizeitbereich genutzt werden können.

Im Freigelände der Messe Düsseldorf feiert die Sondershow „Caravaning Sports“ Premiere. Hier werden Fahrzeuge präsentiert, die besonders gut geeignet sind, um sportliche Aktivitäten und den Urlaub auf vier Rädern zu verbinden. Die meisten Reisemobile oder Caravans bieten ausreichend Platz, um Sportausrüstung der unterschiedlichsten Größe geeignet unterzubringen. Viele Hersteller haben aber darüber hinaus spezielle Freizeitfahrzeuge im Angebot, die perfekt für Sportbegeisterte nutzbar oder explizit für Aktivurlauber konzipiert worden sind. „Caravaning ist die ideale Urlaubsform für aktive Menschen und Abenteurer. Wir möchten den Besuchern hier zeigen, wie vielseitig die Freizeitfahrzeuge für sportliche Aktivitäten einsetzbar sind“, sagt CARAVAN SALON-Director Stefan Koschke.

Reisemobile und Caravans sind ideale Transportmittel für die Ausrüstung von Wassersportlern – vom Surf- und Kitebrett, Kajak, Kanu bis hin zu Tauch- sowie Trendsport-Equipment oder auch als Zugfahrzeug für das Trailerboot. Verschiedene Hersteller zeigen im Bereich „Caravaning Sports“ ihre Ideen rund um die optimale Nutzung des Stauraums in Fahrzeug und Garage, sie präsentieren Trägersysteme, individuelle Möbelkonzepte, pfiffige Konstruktionen im Interieur aber auch sportliche Designs und bringen natürlich auch ihre Sportfahrzeug- Sondermodelle mit nach Düsseldorf.

Auch der Bundesverband Wassersportwirtschaft e.V. nutzt die Plattform des Caravan Salons schon zum siebten Mal mit seinen Partnern aus der Branche. In Halle 7/ Stand 70/E11 können sich Besucher über die unkomplizierten Möglichkeiten Bootssport und Campingurlaub miteinander zu verbinden ausführlich informiert.

Der Caravan Salon Düsseldorf findet vom 30. August bis zum 8. September jeweils von 10:00 bis 18.00 Uhr statt. Der 30. August ist den Fachbesuchern vorbehalten. Die Tageskarte kostet 18 Euro an der Tageskasse oder 15 Euro im Online Verkauf (ermäßigt 15 Euro Kasse / 11 Euro Online).

www.caravan-salon.de