beach & boat Leipzig

Wassersport in all seinen Facetten

Vom Motor- oder Segelboot über Angelausrüstung bis hin zum umfangreichen Mitmachangebot im riesigen Pool oder Tauchbecken – die Beach & Boat nimmt vom 20. bis zum 23. Februar erneut Kurs auf die Leipziger Messe und verspricht Wasserfans den perfekten Auftakt in die kommende Wassersportsaison.

Die Beach & Boat findet in diesem Jahr erstmals in zwei Hallen statt, wobei sich jede Halle einem bestimmten Bereich widmet. Damit schließt die Leipziger Wassersportmesse auch räumlich an die HAUS-GARTEN-FREIZEIT und die mitteldeutsche Handwerkmesse an und komplettiert den Rundgang über das gesamte Messegelände. Der Mehrwert für die Besucher: Die Eintrittskarten berechtigen gleichzeitig zum Besuch aller drei Messen.

Rund ums Boot

Foto: Leipzig Messe / Tom Schulze

In Halle 4 erhalten Bootsinteressierte im maritimen Ambiente Infos und Beratung rund um das Thema „Boot“. Im Mittelpunkt steht dabei die Beach & Boat MARINA, die Besucher an allen Messetagen mit einem umfangreichen Vortragsprogramm begeistert. Wichtiges Know-how für die Aufarbeitung und Reparatur von Booten gibt es dagegen in der In der Beach & Boat WERKSTATT. Vier Tage lang können Besucher dem Bootsbauer bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und unter Anleitung auch selbst Hand anlegen.

Von der neusten Technik über Hintergrundinfos zum Bootssport bis hin  zu einer vielfältigen Bandbreite an Bootsmodellen – hier finden Bootsbesitzer, und solche die es noch werden wollen, alles was das Herz begehrt. Unter anderem beantworten der Segler-Verband Sachsen e.V. und der Sächsische Motorwassersportverband e.V., Besuchern alle Fragen rund um den Bootssport, während die Wasserschutzpolizei über Regeln und wichtige Schifffahrtszeichen auf dem Wasser informiert. Segelboote zum Anfassen und unterschiedliche Bootsklassen zeigt dagegen der Gemeinschaftsstand der Klassenvereinigungen.

(Wasser-)Sport frei!

Selbst sportlich aktiv werden heißt es in Halle 2, die in den Angebotsbereichen Paddeln, Surfen, Kiten, SUP, Tauchen, Angeln, Outdoor sowie Strandsport mit umfangreichen Mitmachangeboten lockt. So verwandelt der riesige Beach & Boat POOL das Leipziger Messegelände wieder in ein Wasserparadies und verspricht mit Wassersportmöglichkeiten zum Mitmachen und Staunen beste Unterhaltung. Highlights sind am Messesamstag das erste Indoor SUP Rennen und am Messesonntag das Drachenbootrennen.

Foto: Leipzig Messe / Tom Schulze

In nasse Tiefen lädt das Beach & Boat TAUCHBECKEN mit zahlreichen Schnupper-kursen und Vorführungen. Wen das Tauchfieber gepackt hat, der kann sich anschließend bei den mitteldeutschen Landestauchsportverbänden umfassend beraten lassen oder das passende Tauchequipment an den Ständen der Aussteller erwerben. Kanubegeisterte können sich beim Sächsischen Kanu-Verband e.V. rund um das Thema Wasserwandern informieren.

www.beach-and-boat.de