E-Mobilität:

Torqeedo Cruise 10.0 T mit Pinnensteuerung

Der Motor mit einer Leistung von 20 PS auch für die gewerbliche Nutzung hat ein neues, leiseres Getriebe.

Die Einführung des Cruise 10.0 T rundet die Serie ab und bietet eine pinnengesteuerte Option mit einer emissionsfreien Leistung von 10 kW, mit der leichtere Schiffe mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h angetrieben werden können. Alle Cruise 10.0-Außenborder wurden unlängst mit einem neuen, leiseren Getriebe ausgestattet. Auch der Cruise 10.0 T verfügt über ein eingebautes GPS mit Bordcomputer und Digitalanzeige. Geschwindigkeit, Stromverbrauch, Ladezustand und verbleibende Reichweite werden in Echtzeit berechnet und sind so immer im Blick. Der Cruise 10.0 T ist mit seinem robusten Design, dem Aluminium-Pylon und der verstärkten Finne zum Schutz vor Aufprallschäden auch bereit für die gewerbliche Nutzung. Der Cruise 10.0 T wird idealerweise mit den Power 48-5000 Lithium-Ionen-Batterien von Torqeedo mit BMW Modultechnologie angetrieben. Sie kann mit einem Schnellladegerät und ausreichender Landstromversorgung in nur zwei Stunden aufgeladen werden.

www.torqeedo.com

Halle 9C/22 + 9/A77