Atlantic A500

Die neue Serie der Atlantic Motoryachten ist mit einem sog. “Slide Hull” ausgestattet. Der Effekt ist lt. Werft eine hydrodynamische Optimierung, sodass sich das Boot beim Übergang aus der Verdränger- in die Gleitfahrt nahzu auf ebenem Kiel fährt. Neben dem erhöhten Fahr-Komfort soll dies auch zu deutlichen Kraftstoffeinsparungen führen, so dass Ergebnis der ersten Probefahrten.

Die neue Serie A500 ist nicht wie bisher aus der GFK, sondern erstmals aus Aluminium gefertigt. Dies ermöglicht es noch besser, individuelle Kundenwünsche zu berücksichtigen. Neben dem Cabriolet mit elektrischem Verdeck kann der Atlantic Motoryacht auch mit einem festen Steuerhaus (Pilothouse) und einem offenen Cockpit (Open) ausgestattet werden. Die Atlantic A500 ist in einer Zwei- und einer Drei-Kabinenversion erhältlich.

http://www.hollandboat.nl

Technische Daten

Länge Rumpf14,99 m
L.ü.ä16,50 m
Breite4,50 m
Tiefgang1,25 m
Vmaxca. 26,5 Knoten Sliding Hull
Motor2x Volvo Penta D6-435

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht