Yanmar:

Erste 70 MPa-Hochdruck-Schiffsbetankung mit Wasserstoff

Yanmar Power Technology (YPT), ein Unternehmen der Yanmar Holdings Co., Ltd. hat die weltweit erste 70 MPa-Hochdruck-Wasserstoffbetankung eines Schiffes an einem Testboot durchgeführt, das mit einem Wasserstoff-Brennstoffzellensystem ausgestattet ist.

Die 70-MPa-Hochdruck-Wasserstoffbetankung wurde in Zusammenarbeit mit der Toyota Tsusho Corporation durchgeführt, wobei eine speziell lizenzierte Hochdruckanlage und ein neu entwickelter Prototyp eines langen Wasserstoffbetankungsschlauchs zum Einsatz kamen. Die 70MPa-Hochdruckbetankung führte zu einer mehr als dreimal längeren Fahrzeit im Vergleich zum bisherigen Betankungsprozess. YPT entwickelt derzeit ein maritimes Brennstoffzellensystem der 300-kW-Klasse mit Brennstoffzellenmodulen der Toyota Motor Corporation, das im Jahr 2023 auf den Markt kommen soll. Direktimporteur für Yanmar Marine Motoren in Deutschland ist die Firma Marx Technik aus Hamburg, die im Rahmen des Vorhabens „EcoShip60 ZIM“ ebenfalls an der Weiterentwicklung kompakter Brennstoffzellen-Technologie für den marinen Einsatz forscht und entwickelt.

www.yanmar.com/marine/