Seafaring 34

Gute Reise- Seafaring 34

Nach der erfolgreichen Seafaring 44 präsentierte die slowenische Werft auf der boot Düsseldorf die kleinere, 34 Fuß lange Schwester, die auf demselben Konzept basiert und ebenfalls ein Erfolg werden dürfte.

Quasi vom Reißbrett weg wurden bereits die ersten drei Schiffe verkauft, was für das Konzept des Reisekreuzers sprechen dürfte. Die Seafaring 34 zielt auf Bootsfahrer ab, die auch längere Strecken Binnen oder auf See bei zügigen Reisegeschwindigkeiten mit hoher Kraftstoffeffizienz zurück legen wollen und punktet mit einem hydrodynamisch optimierten Rumpf, einem hellen und luftigen Salon mit 360 Grad Rundumblick, funktionalem, schiffigen Design, einer praxisgerechten Ausstattung, breiten, seitlichen Laufdecks mit hoher Schanz, einer seitlichen Schiebetür am Fahrstand, sowie der Möglichkeit, die Seafaring 34 in einer Zwei-Kabinen Eignerversion oder einer Drei-Kabinen Charterversion zu ordern. Der GFK-Rumpf wird im Vakuuminfusionsverfahren gefertigt. Im Standard mit einem 320 PS Yanmar Diesel und Wellenantrieb motorisiert, der für bis zu 24 Knoten Topp-Speed und eine effiziente Reisegeschwindigkeit von 10 Knoten gut ist, ist zudem eine vollelektrische oder eine Diesel-elektrische Hybridvariante verfügbar. Zudem überzeugen die Slowenen mit einem sehr konkurrenzfähigen Preis, sodass sich die Seafaring 34 auch bei deutschen Binnen- und Seefahrern bald großer Beliebtheit erfreuen dürfte. Der Vertrieb und der Service nach Deutschland erfolgt derzeit über einen holländischen Importeur. Dessen Website ist auch in Deutsch abrufbar.

http://www.seafaring.nl/de

Technische Daten:

L.ü.ä10,80 m
B.ü.a.3,70 m
Tiefgang0,70 m
Brennstof600 Liter
Wasser300 Liter
StandardmotorYanmar 8LV320
Kabinen – Kojen2/3 – 4+2/6+2

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht