Karnic CS700

Karnic Powerboats ist eine zypriotische Werft aus Limassol, die eine breite Range an Sportbooten und Sportcruisern zwischen knapp fünf bis gut zehn Metern Länge im Programm hat. Auch wenn die Marke in Deutschland noch keinen hohen Bekanntheitsgrad hat, lohnt es sich, die sehr dynamisch auftretenden Modelle genauer anzusehen.

Mit der neuen CS700 präsentiert die Werft ein interessantes neues Modell aus dem mittleren Segment, das optisch als Weekender oder Daycruiser eine gute Figur macht und  den Bildern der Pressemeldung zufolge als Open und mit T-Top verfügbar sein soll. Die sportliche Optik und die mögliche Motorisierung mit bis zu 250 PS lassen amtliche Fahrleistungen und viel Fahrvergnügen erwarten.

Das Layout mit achtererm Cockpit mit Sitzgruppe und Tisch, Wetbar an Backbord, Fahrer – und Beifahrersitz, sowie Vorschiffs-Kajüte, die über zwei Schlafplätze verfügt und vermutlich auch eine Nasszelle beherbergt, qualifiziert das Boot als sportlichen Weekender, der dank kompakter Abmessungen auch trailerbar sein sollte. Die Marke ist laut Werft-Website auch in Deutschland mit zwei Händler-Vertretungen an der Mosel in Treis-Karden und am Rhein in Lichtenau präsent.

www.karnicboats.com

Technische Daten:

L.ü.a.:   7.65 m

Rumpflänge:     6.80 m

Breite:  2.45 m

Tiefgang:0.38 m

Ungefähres Gewicht:     1480 Kg

Brennstoff:        200 L

CE-Kat./ Pers.: C/8

Motorisierung max: Außenborder 250 PS