Neu aus Finnland:

Quarken 27 Cabin

Nach der Premiere der Quarken 27 Open stellt der Newcomer aus Finnland jetzt die zweite Version mit Kabine vor, die ebenfalls auf dem sportlichen 27 Fuß Stufenrumpf basiert.

Dem modularen Konzept folgend basiert auch das Layout der Cabin auf dem von der Quarken 27 Open bekannten asymmetrischen Deckslayout mit einem breiten, gut begehbaren Seitendeck an Backbord und der nach Steuerbord versetzten Kabine.

Großer Deckssalon, variables Layout

Im achteren Bereich befindet sich die offene, geschützte Achterplicht, vorne der offene mit einem Sofa ausgestattete Bugbereich. Die Kabine ist für die Bootsgröße großzügig bemessen. Die Panoramafenster bieten eine gute Aussicht. Die dreiflügelige große Glasschiebetür im Heck öffnet den Salon und verbindet ihn nahtlos mit dem Achterdeck. Das hintere Sofa kann für drei Personen ausgezogen werden und lässt sich auf der Steuerbordseite leicht umklappen, damit man vom Deckshaus durch eine achtere Tür leicht in die Plicht gelangen kann. Die Sitze von Fahrer und Beifahrer können zum Sofa hingedreht werden, um einen geselligen Bereich mit einem optionalen Tisch dazwischen zu schaffen.

Alternativ kann die Rückenlehne des Sofas so umgeklappt werden, dass man mit dem Blick nach achtern quasi im Freien auf dem Achterdeck sitzt. Der multifunktionale Salon bietet viel natürliches Licht und fühlt sich dank der umlaufenden Fenster, der dreiflügeligen Schiebetür im Heck, der Schiebetür an Backbord und der Glasschiebedachluke luftig an. Ein ergonomischer Fahrtstand an Steuerbord mit Sitzen für Fahrer und Beifahrer ist die Kommandozentrale an Bord. In der Vorschiffskabine findet sich eine Doppelkoje und ein halboffener Sanitärbereich mit elektrischer Toilette.

Hohe Leistung, sparsam im Verbrauch

Motorisiert werden Quarken Boats mit Yamaha-Außenbordmotoren. Mit der Topmotorisierung, dem Yamaha V6 mit 300 PS soll die neue Quarken Cabin Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 43 Knoten (ca. 80 km/h) erreichen, der Verbrauch soll bei Marschfahrt, die im Bereich zwischen 25 und 30 Knoten liegen dürfte, ca. 1,6 Liter pro nautische Meile (0,8 L/km) betragen.

Mit Daniel Goertz haben sich die Finnen einen ausgewiesenen und erfahrenen Spezialisten für skandinavische Boote als deutschen Generalimporteur an Bord geholt, der die Boote über die Firma Gin-Marine auch deutschen Kunden anbieten wird.

Technische Daten:

L.ü.a.:                                8,35 m

Breite:                              2,59 m

Gewicht (ohne Mot.):    2700 kg

Tiefgang:                          0,85

CE-Kat./ Pers.:                 C/8

Kojen:                               2

Vmax.:                              43 kn

Motorisierung:                Yamaha AB max. 300 PS

Kontakt:

Gin Marine – Neustadt; Vertriebsbüro Ostsee /ancora marina, An der Wiek 7 – 15, 3730 Neustadt in Holstein, Tel.: +49 (0) 45 61/52 67 80

Gin Marine – Düsseldorf; Akademiestraße 3, 40213 Düsseldorf, Tel.: +49 (0) 211/63 55 63 66

www.quarken.com

www.gin-marine.com