Advertorial

Aktualisierte Raymarine LightHouse Charts pünktlich zur Saison 2021

Am 2. März gehen die aktualisierten elektronischen Seekarten von Raymarine LightHouseTM an den Start, die ein neues Level an Klarheit und Kontrolle in der Navigation auf See bringt. Ende des Jahres 2020 stellte FLIR Systems (NASDAQ: FLIR) die neuen Raymarine Axiom+, eine Serie leistungsstarker Multifunktionsdisplays (MFD`s), für Segler, Motorbootfahrer und Angler vor. Die neuen LightHouse Charts sind ab sofort mit dem Kauf jedes neuen Axiom+ MFD erhältlich.

 

Als Nachfolger von Raymarines prämierten Multifunktionsdisplays der Axiom® Serie wurden die Axiom+ für Geschwindigkeit, Reaktionsfähigkeit und künftige Erweiterbarkeit entwickelt. Die Axiom+ Modelle sind mit 7“, 9“ und 12“ Displays erhältlich und mit einem leistungsstarken Quad-Core-Prozessor für eine schnelle Kartenaktualisierung, Mehrkanal-Sonardarstellung und Augmented-Reality-Navigation ausgestattet. Die Axiom-Plus-Serie von RaymarineDie Axiom+ Modelle sind für eine exzellente Sicht bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen entwickelt worden und verfügen über ein helles IPS-LCD. Das Display ist 25 % heller als bei den bekannten Axiom Modellen, was zu einer verbesserten Sichtbarkeit und größeren Betrachtungswinkeln führt.

Dank der robusten und nanobeschichteten Displays von Raymarine HydroToughTM, bieten diese eine verbesserte Stoßfestigkeit, sind wasser- und ölabweisend und ermöglichen eine präzise Touch-Steuerung unter allen Bedingungen.

Axiom+ baut auf den bekannten und von Skippern geschätzten Axiom Multifunktionsdisplays auf. Die vier integrierten Sonarkanäle – darunter auch RealVisionTM 3D – liefern umfassende Ansichten der Unterwasserwelt, ein ultraempfindlicher GPS/GNSS-Empfänger der nächsten Generation bieten eine 4-fache höhere Empfindlichkeit für eine präzise Navigation, selbst bei schwierigen Installationen.

Neben den navigatorischen Informationen finden sich weitere nützlich Infos auf den LightHouse Charts.

Pünktlich zum Saisonstart stellt Raymarine den aktualisierten elektronischen Katalog der LightHouse Seekarten vor. Die LightHouse Karten werden aus offiziellen hydrographischen Quellen erstellt – dieselben Daten, die auch von maritimen Fachleuten verwendet werden. LightHouse Karten bieten dem Raymarine-Benutzer ein neues Maß an Klarheit und Anpassungsfähigkeit, Detailgenauigkeit und die Möglichkeit, Ziele an Land, Angelplätzen und Zielen von Interesse (POI)-Daten zu erkunden.

Die LightHouse Seekarten wurden sowohl für Freizeit- als auch für professionelle Anwendungen entwickelt. Die Karten ermöglichen es dem Skipper zwischen einer offiziellen Kartendarstellung, wie von den Behörden herausgegeben, oder einer informationsreichen Karte für die Freizeitschifffahrt zu wechseln. Ebenso stehen vier Karten-Farbplatten, für helles Sonnenlicht, bei Dämmerung und nächtliche Lichtverhältnisse, zur Auswahl, die für die entsprechenden Lichtverhältnisse optimiert sind. Raymarine-Benutzer können auch die Vorteile eines LightHouse Premium-Abonnements nutzen und somit auf kontinuierliche Karten-Updates, eine erweitere Bibliothek von interessanten Zielen und verbesserten Satellitenbildern von Mapbox zugreifen.

Mobile Verknüpfung und immer topaktuelle Navigationsdaten dank direktem Download aller Kartenupdates.

“Axiom+ bietet alles, was Skippern an Axiom gefällt, und steigert das Benutzererlebnis durch verbesserte Leistungsmerkmale, einfachere Navigation und bessere Ablesbarkeit“, sagt Gregoire Outters, Vizepräsident und General Manager der Marke Raymarine. „Diese Vorteile kombiniert mit unseren neuen LightHouse Seekarten geben dem Skipper eine aufregende, leistungsstarke und raffinierte neue Wahl für die Navigation auf See.“

Ein neuer Online-Kartenshop von Raymarine ist über den unten stehenden Link erreichbar. LightHouse Charts können auch über die neue RayConnect Mobile App heruntergeladen werden, die im App StoreTM und auf AndroidTM-Geräten verfügbar ist. Diese machen es einfach, LightHouse Charts zu kaufen, Updates herunterzuladen und Premium-Inhalte mit Raymarine Axiom® Multifunktionsdisplays (MFD) und Raymarine Element™ Sonar/GPS-Displays zu synchronisieren.

“Unser neuer LightHouse-Kartenkatalog bietet Bootsfahrern eine aufregende, leistungsstarke und anspruchsvolle neue Auswahl für die Navigation auf See”, sagt Gregoire Outters, General Manager für die Marke Raymarine bei FLIR. “Die verfügbaren Premium-Funktionen erhöhen das Navigationserlebnis weiter, indem sie unbegrenzte Karten-Updates und grafisch reichhaltige POI-Informationen sowie detaillierte Satellitenbilder hinzufügen, die alle nahtlos und auf Abruf über das Web oder ein mobiles Gerät geliefert werden.”

Die neuen LightHouse Charts sind ab sofort mit dem Kauf jedes neuen Axiom+ MFD erhältlich. Der LightHouse Charts-Katalog kann auch separat unter https://chartstore.raymarine.com/lighthouse-charts  ab £145,00/ € 145,00 erworben werden und beinhaltet eine vollständige Abdeckung der Länderkarten, Gezeiten und animierte Strömungen. Als Einführungsangebot erhalten Käufer außerdem ein kostenloses LightHouse Premium-Abonnement für ein Jahr, mit dem sie zusätzliche Funktionen kostenlos nutzen können.

Die Vorteile der Raymarine LightHouse Charts auf einen Blick:

  • Offizielle Quellen – LightHouse Charts wurden aus offiziellen hydrographischen Kartenquellen erstellt – den gleichen Daten, die von professionellen Schifffahrtsexperten verwendet werden – und bieten maximale Lesbarkeit, intuitive Navigation und hervorragende Qualität. Wechseln Sie zwischen einer offiziellen Seekarte im Regierungsstil oder einer POI-reichen Freizeitkartenansicht.
  • Flexible Farbmodi – Farbpaletten für Tag, Dämmerung, Nacht und helle Sonne helfen Ihrem Sehvermögen, mit den sich ändernden Lichtverhältnissen Schritt zu halten – für eine klare, ermüdungsfreie Kartenansicht.
  • Erweiterte Symbolsteuerung – Ändern Sie die Größe von Kanalmarkierungen, Sonderzielen und anderen Symbolen für eine vollständige Kontrolle über die Kartendetails.
  • Fishing Intelligence – Erstellen Sie Ihre eigenen Konturenkarten mit RealBathyTM Personal Sonar Mapping.
  • LightHouse Premium – LightHouse Premium bietet Zugang zu kontinuierlichen Kartenupdates, einer erweiterten POI-Bibliothek (Points of Interest) und verbesserten Satellitenbildern.
  • – Greifen Sie auf hochauflösende Satellitenbilder auf Mapbox-Basis zu, um einen vollständigen Überblick über Straßen, Küstenlinien und Untiefen zu erhalten und so fundierte Entscheidungen treffen zu können.
  • – Finden Sie schnell lokale Yachthäfen, Tankstellen, Servicestationen und vieles mehr mit einer ständig wachsenden Bibliothek von Points of Interest aus den besten Marinedatenbanken, einschließlich Marinas.com und Reeds.
  • – Mit LightHouse Premium und der RayConnect Mobile App können Sie ganz einfach Karten kaufen, Updates herunterladen und Premium-Inhalte mit Axiom synchronisieren.
  • – Ein Jahresabonnement für LightHouse Charts Premium schaltet den Zugang zu kontinuierlichen Kartenupdates, einer erweiterten POI-Bibliothek (Points of Interest) und verbesserten Satellitenbildern frei.
  • Neue Käufer von LightHouse Charts erhalten ein einjähriges Gratis-Abonnement für LightHouse Premium. Nach dem ersten Jahr beträgt der jährliche Abonnementpreis 45,00 €.
  • – Der gesamte Katalog an Karten wird auch separat erhältlich sein. Die Kartenpreise beginnen bei 95,00 €.

Für weitere Information zu Raymarine Axiom+ besuchen Sie: www.raymarine.de/multifunktionsdisplays/axiom-plus/

Für weitere Informationen über Raymarine LightHouse Charts besuchen Sie https://www.raymarine.eu/marine-charts/lighthouse-charts.html