Boot & Fun 2019: Es geht los!

Heute Abend wird die BOOT & FUN BERLIN 2019 eröffnet. Mit 85.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die Messe so groß und vielfältig wie nie zu vor. Eventpool und Testbecken ermöglichen das Ausprobieren von verschiedenen Wassersportarten

Vom 21. bis 24. November 2019 zeigt die BOOT & FUN BERLIN 2019 in 14 Hallen alles, was Wassersportliebhaber und Outdoor-Fans begeistert. Zu sehen ist eine große Modellvielfalt bekannter Marken, genauso wie innovative Boote fernab des Mainstreams, die sonst nur selten zu sehen sind. Dem Besucher wird auf der Veranstaltung ein Rundum-Überblick über die verschiedenen Bootsegmente geboten, egal ob Profi, Einsteiger oder interessierte Familie. Wer seine Leidenschaft auf dem Wasser noch sucht, kann auf der BOOT & FUN verschiedene Wassersportarten ausprobieren. Der Eventpool und die Testbecken bieten für moderne sowie klassische Wassersportarten ausreichend Platz.

In diesem Jahr finden parallel zur BOOT & FUN BERLIN weitere Veranstaltungen statt wie die AUTOTAGE BERLIN, MOTORWORLD Classics, AngelWelt und AngelBoot. Alle Events können mit einem Ticket besucht werden. Neben edlen Motoryachten, tollen Segelbooten, kleinen Sloepen und modernen Hausbooten gibt es also auch seltene Oldtimer zu sehen, ebenso die neusten E-Autos und Caravans für den nächsten Road Trip.

GALA-NACHT DER BOOTE & OLDTIMER: Eröffnung im Stil der 1920er

Die BOOT & FUN und die MOTORWORLD Classics finden erstmals parallel statt und laden zu einer aufregenden Zeitreise ein. Mit dem gemeinsamen Eröffnungsevent am Mittwoch, 20. November 2019, ab 18 Uhr gibt es ein ganz besonderes Highlight direkt zu Beginn der Messen. Die Besucher tauchen auf der GALA-NACHT DER BOOTE & OLDTIMER in das Berlin der 1920er Jahre ein. Zwischen Oldtimern, Youngtimern, klassischen Motorrädern, modernen Yachten, historischen Booten, Retro-Spielzeug nehmen Feuerspucker, Künstler sowie Musiker die Besucher mit in das ungezähmte Berlin von vor 100 Jahren. Es entsteht eine magische Welt mit faszinierenden Bars und schummrigen Cabarets wie in den 20ern. Besonderes Special für Besucher: Wer an diesem Abend im Retro-Look erscheint, erhält zur Begrüßung ein Glas Sekt.

Entschleunigen auf dem Wasser

Der Sport auf dem Wasser ist eine gute Möglichkeit dem stressigen Alltag zu entfliehen. „Berlin liegt im Zentrum von Europas größtem Binnen- und Wassersportrevier. Das wissen viele Berliner und Brandenburger gar nicht“, erklärt Daniel Barkowski, Projektleiter der BOOT & FUN BERLIN.  „Wer die Welt im nächsten Sommer vom Wasser aus erkunden, oder sich einfach nur vom Alltag erholen möchte, findet bei uns das passende Boot und entsprechendes Zubehör“, so Barkowski weiter.

Auf der BOOT & FUN BERLIN wird nicht nur geschaut, sondern Wassersport auch direkt ausprobiert. Getestet werden kann hier alles vom Rudern, SUP, Fliegenfischen, Casting bis hin zum Kajak und Kanu. Wer lieber im Trockenen bleiben möchte, kann sich am Motor- oder Segelbootsimulator ausprobieren – ein ganz besonderes Highlight für erfahrene und unerfahrene Bootsfahrer gleichermaßen. Für die ganz kleinen Besucher hat die Messe ein ganz spezielles Angebot im Rahmen der Aktion „TRAU DICH!“.

Mehr Infos unter: www.boot-berlin.de.