HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL läutet Wassersportsaison ein

Exklusive Motor- und Segelyachten, Multihulls und exquisite Angebote an Land – das bietet das HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL in Neustadt in Holstein vom 5. bis 7. Juni 2020.

Auch wenn das Corona Virus das Land in diesem Frühjahr 2020 in Schach hält und die Messe Magdeboot gerade erst auf den Herbst verschoben wurde – der mittelfristige Ausblick auf den Saisonstart 2020 bleibt positiv und das HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL steht Anfang Juni derzeit nicht in Frage und wird sogar ausgebaut.

HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL 2019 / Foto: HMC; Michael Zapf

Während an den Steganlagen der dortigen 5-Sterne ancora Marina rund 220 Boote und Yachten in Augenschein genommen werden können, wartet an Land und auf dem Wasser ein attraktives Rahmenprogramm auf die Besucher. Dazu gibt es die Gelegenheit, in 100 Pagoden, maritime Ausrüstung und Zubehör zu testen und zu erwerben. Viele Mitmach- und Informationsangebote sind perfekt zugeschnitten auf alle Yachtsport-Enthusiasten und die, die es werden wollen.

Treffpunkt der Szene

„Wir entwickeln das Yachtfestival ständig weiter. So bespielen wir in diesem Jahr zwei weitere zusätzliche Stege. Wir schaffen Platz für noch mehr spannende Neuboote und einen speziellen Bereich für hochwertige Pre-Owned-Yachten“, sagt Heiko Zimmermann, Projektleiter HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL. „Um einen optimalen Überblick unseres Angebots zu bieten, realisieren wir einen neuen Messerundgang mit mobiler Brücke und auch das Angebot um die Themenwelt Interieur und Komfort in der Ausstellungshalle wächst“, so Zimmermann weiter.

Foto: HMC / Michael Zapf

Umfassender Marktüberblick

Eingeteilt nach Bootswelten wie Sailing, Boating, Yachting oder Multihull Area sollen sich die aktuellen Segel- und Motoryacht-Modelle der neuen Saison an den Steganlagen imposant in Szene setzen. Von A wie Absolute, über B wie Bavaria, C wie Cranchi, bis hin zu H wie Hallberg-Rassy, L wie Luffe oder P wie Princess – die größte In-Water Boat Show Deutschlands zeigt einen umfassenden Marktüberblick. Yachteigner, Freizeitskipper und Einsteiger können die aktuellen Yachten in Augenschein nehmen, an Bord gehen und mit Experten fachsimpeln oder sich beraten lassen. Besondere Hingucker sind die Mehrrümpfer von beispielsweise Fountaine Pajot und Nautitech, die zum Segeln auf zwei oder mehr Rümpfen an Steg U einladen. Außerdem sind neuwertige Gebrauchtboote an einem eigenen Steg zu finden. In Pagoden an Land und um das Hafenbecken sowie in der Ausstellungshalle zeigen Aussteller hochwertige Ausrüstung, exquisite Bekleidung und passendes Zubehör.

Foto: HMC/ Michael Zapf

Informative Workshops und Vorträge

Das informative und unterhaltsame Rahmenprogramm auf dem Wasser und an Land lockt jedes Jahr Tausende Besucher nach Neustadt in Holstein und macht das HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL zum Treffpunkt der Szene. Auf dem Programm stehen viele kostenlose lehrreiche Workshops, Live-Musik und Gastronomieangebote für genussvolle Stunden. In der Ausstellungshalle gibt Segellehrer Olli Ochse Tipps rund um das Segeltrimmen und Ostsee-Experte Sönke Roever bietet mit weiteren hochkarätigen Referenten sein beliebtes Revier-Forum an. In Seminaren und Vorträgen erfahren Besucher von Experten mehr zum Thema Leckabwehr und Piraterie, das richtige Anlegen, verschiedene Motoren und vieles mehr. Erneut stattfinden wird das beliebte ISAF Sicherheitstraining sowie Kinderschlauchbootfahren. Sportlich geht es am Strandabschnitt der ancora Marina zu, wo diverse Boards zum Stand Up Paddling einladen.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Das HAMBURG ancora YACHTFESTIVAL, 11. In-Water Boat Show Neustadt in Holstein, veranstaltet durch die Hamburg Messe und Congress GmbH, findet vom 5. bis 7. Juni 2020 in der 5-Sterne ancora Marina in Neustadt in Holstein statt. Geöffnet ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Ein Tagesticket kostet 9 €, online gebucht 7 €. Kinder unter 16 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt.

www.yachtfestival.de