HISWA te Water Boat Show

Vom 4. bis 8. September 2019 verwandelt sich der Bataviahaven in Lelystad in ein maritimes Messegelände. Auf der 36. Auflage der HISWA te Water Boat Show warten über dreihundert Neu-Boote darauf, von einem fachkundigen Publikum bewundert zu werden. Das Angebot umfasst alle Größen: vom Ruderboot ab 2,50 m bis hin zur Luxusyacht von 25 m Länge. Diverse Aussteller bieten sogar die Möglichkeit zu Probefahrten.

Erstmalig präsentieren Aussteller wie  Isloep, Interboat, Hanse, Aquatec, Prins Watersport, Mercury, Honda, Suzuki, Nimbus, Yamaha, SeaFury, Boot an Strom, Lengers, Saffier, Najad und Rapsody ihre  Premieren an exklusiven schwimmenden Pavillons. Mit diesen neuartigen Ständen unterscheidet sich die HISWA te Water Boat Show von anderen Messen dieser Art. Eins steht fest: Die HISWA te Water Boat Show wartet mit einem noch größeren Angebot als im vergangenen Jahr auf und ist eine der wichtigsten nordeuropäischen In-Water Bootsmessen.

Grafik: Hiswa

Yachten aller Art

Mit Segelyachten, Mehrrumpfbooten, Sloepen, Tendern, RIB-Booten, Motoryachten aus Stahl, Aluminium und Kunststoff  internationaler und nationaler Marken übertrifft das Angebot alle Erwartungen. Größte Yacht ist in diesem Jahr eine Princess 75Y, kleinstes Boot ein RIB von 2,50 m Länge. Auch zahlreiche Premieren und Weltpremieren wird es wieder auf der HSWA te Water Boat Show geben.

Neu ist in diesem Jahr der Goldene Boulevard, an dem die größeren exklusiven Yachten ab 15 Metern Länge festgemacht haben. Hier findet man so bekannte Marken wie Princess, Fairline, Holtermann, Zeelander, Contest, Sturier, Prestige, Bluegarne, Sacs, Mulder, De Valk, Wajer und Steeler.

Modern und innovativ zeigen sich die Motoryachten, zu denen die Vedette 35, die Korvet 14, der Drentsche Kotter und die Boarnstream 1440 Elegance zählen. Wer die Geschwindigkeit liebt, wird sich wahrscheinlich für die Aluminium-Motoryacht Atlantic A500 oder für die schnellen Sloepen oder Tender begeistern. 

Ausrüstung und Zubehör

Auf dem Kai rund um den Hafen ist die Domäne der Bootsausrüster und Hersteller von Zubehör. Ob Motoren, Navigationsinstrumente, Fender, Leinen, Antifouling oder Segelbekleidung, kein Wunsch bleibt unerfüllt. Außerdem bieten hier Touristikunternehmen, Versicherungen, Bootsfahrschulen und Bootsvermieter ihre Dienste an.

Elektrisch Fahren

Mit einem speziellen Stand zum Thema „Elektrisch Fahren“ informiert die HISWA te Water Boat Show über alle Möglichkeiten, sich umweltfreundlich auf dem Wasser fortzubewegen. Sei es mit Elektromotoren oder Sonnenpaneelen. Eine Probefahrt hat schon manchen Bootsfahrer überzeugt und zum Umstieg bewegt.

Trendsportarten und Aktionen

Da die HISWA te Water Boat Show als Ausflugsziel für die ganze Familie verstanden wird, stehen erneut zahlreiche Aktivitäten und Trendsportarten wie Surfen, Kiten, Stand-Up-Paddling oder Wakeboarden auf dem Programm. Dazu gibt es viele Aktionen, bei denen Jung und Alt mitmachen können.

Die HISWA te Water Boat Show findet vom 4. bis 8. September 2019 im Bataviahaven in Lelystad statt. Öffnungszeiten: Mittwoch, 4. September 2019 von 10.00 – 18.00 Uhr, Donnerstag, 5 September 2019 von 10.00 – 18.00 Uhr, Freitag, 6. September 2019 von 10.00 – 20.00 Uhr, Samstag, 7. September und Sonntag 8. September von 10.00 – 18.00 Uhr. Tickets können online unter www.hiswatewater.nl bestellt werden.                                                                                                                      I.B.