Pedro-Endjahresshow

Auch in diesem Jahr gibt’s bei Pedro Boat in Zuidbroek/Holland am 27. Und 28. Dezember wieder die beliebte Endjahresshow. Auf einer Fläche von 40.000 m2 stellt die Werft zahlreiche Gebrauchtboote aus oder stehen die Mitarbeiter bereit, wenn es darum geht, den Neubau des eigenen Schiffs zu planen.

Auf der Endjahresshow finden die Besucher besonders attraktive Preise und interessante Aktionen. Die Werft ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Als Premiere ist in diesem Jahr ein neu designtes “Hausboot” zu bewundern, das in zwei Versionen erhältlich ist: Die Pedro H2home 1150 Cruise Edition und die Pedro H2home 1490 Cruise Edition sind von hoher Qualität, beide mit einem voll ausgestatteten Badezimmer, Küche mit Kühlschrank und Gefrierfach , Herd, Spüle mit kaltem und warmen Wasser und einer Warmluftheizung. Im dem neu entwickelten geräumigen Rumpf mit noch besseren Fahreigenschaften und einem Hybrid- oder Elektroantrieb ist viel Platz. Auf Wunsch kann die Pedro H2home auch rollstuhlgerecht gebaut oder mit einer Dachterrasse ausgestattet werden.

Für alle, die noch ein Winterlager suchen: Pedro-Boat kann den Transport des Bootes auf der Straße oder auf dem Wasser organisieren, ist bei Reparaturen behilflich, oder bei der kompletten Überholung des Bootes. Die bekannte holländische Werft verfügt über eine eigene Polsterei, eine Lackierkabine, Schreinerei, einen Segelmacher und natürlich einen großen Kran. Neu ist die isolierte Winterlagerhalle auf 1700 Quadratmeter. Für einen All-In Preis können überwintern, gewartet und repariert werden.

Für weitere Informationen und Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung kann die Werft per E-Mail marketing@pedro-boat.nl oder Telefon +31 (0) 598-451763 kontaktiert werden.

www.pedro-boat.nl